Zurück zu History

Geschichte

Von der Gründung bis heute ist bereits viel geschehen im geilsten Unihockeyclub der Welt! 😉 Untenstehend gibt es eine Übersicht zu den Teams pro Saison mit weiteren Vereinsinfos. Die Seite wird laufend ergänzt und irgendwann sollte sie komplett sein. Ganz nach dem Motto „nume ni z’gsprängt“ wird diese Seite aktualisiert.

Saison 2019/2020
Die 1. Mannschaft spielt wieder erfolgreicher als auch schon. Zurzeit liegen wir auf dem zweiten Zwischenrang.
Die Junioren D gehören zu den Spitzenteams in ihrer Gruppe. Ebenfalls sehr stark ist die Junioren E Mannschaft unterwegs und gewinnt oft sehr hoch, was das Diabetisrisiko bei den Trainern erhöht (10tes Tor pro Spiel = Kuchen backen). Zudem machen die Juniorinnen und Junioren in der Unihockeyschule sehr grosse Fortschritte. Zurzeit haben wir in allen Mannschaften eher junge Spieler, was natürlich positiv ist, da wir somit in der Zukunft mit den Mädchen und Jungs noch viele Erfolge feieren können.
Im CH-Cup scheiterte der UHC Bowil bereits in der ersten Runde gegen die Oberländer 84er. Stand: 18.11

Saison 2018/2019
Die erste Mannschaft spielt in der 3. Liga Gruppe 2 und entkommt 10 Minuten vor Saisonschluss dem Abstieg davon. Eine verkorkster Saison mit einem Intermiscoach ging so versöhnlich zu Ende. Auf Grund der vielen Verletzungen und personellen Engpässen kam es zur fast Katastrophe – dem Abstieg.
Die Junioren E und Junioren D sowie die Unihockeyschüler hatten sehr viel Spass. 😛 Nein Spass bei Seite. Die Junioren D (Gruppe 7) kamen in 14 Spielen zu 8 Punkten und feierten total vier Siege. Auf Grund der jungen Jahrgänge im Team sind die 100 erzielten Tore eine gute Leistung. Die Junioren E waren sehr erfolgreich in der Saison 18/19 in der Gruppe 4. 18 Spiele bestritten die E Junioren und mussten nie als Verlierer vom Feld, dass ist völlig in Ordnung so.

Im Cup gewannen wir die erste Runde gegen die Zulgtal Gigels mit 12:7. Die Gigels hatten keine Chance und wurden an die Wand gespielt.
In der zweiten Rund scheiterten wir am 1. Liga Topteam UHT Eggiwil. Die Eggiwiler wurden dabei mental und körperlich so gut gefördert, dass ihr späterer Aufstieg in die NLB nicht aufzuhalten war. 😉

Saison 2017/2018
Die Herren erreichten in der Saison 17/18 den vierten Tabellenrang. Man spielte eine gute Saison mit Siegen gegen die Topteams, war oft aber auch zu unkonstant.
Im Cup eliminierten wir in der ersten Runde die Racoons Herzogenbuchsee mit 5:4 nach Verlängerung. Der Siegtorschütze feierte am Vorabend mit unter anderen zwei Mitspielern seinen Polterabend. In der zweiten Runde mussten wir ein 5:11 Niederlage gegen den NLB-Absteiger Olten hinnehmen.
Junioren D Gruppe 6
Junioren E Gruppe 3

Saison 2016/2017
Herren 1 Gruppe 2. Im neuen Modus der 3. Liga fanden wir uns nicht immer optimal zurecht nach der Reduktion der Gruppen und wurden easypeasy vierte.
Im Cup gewannen wir in der ersten Runde gegen die White Wings aus Schüpfen mit 8:4. In der zweiten Runde mussten wir gegen die Jona-Uznach Flames antreten, welche aus der NLB abgestiegen waren. Mit viel Leidenschaft und Herz bezwangen wir die Flames verdient mit 7:4. Herausgestochen aus dem Kollektiv war damals David Christen, welcher auch als Schütze bekannt ist. Mit 5(!) Toren schoss er die Flames quasi alleine ab. Nach dem Spiel hatten wir einen Heidenspass am Inselifest in Konolfingen und genossen den Sieg.
In der nächsten Runde wartete die Mannschaft der Bern Capitals aus der 1. Liga aus uns, welche dort hin wollten, wo die Flames herkamen – in die NLB. Dementsprechend war der Kader der Caps zu stark und wir schieden in der dritten Runde mit 2:9 aus.
Junioren D Gruppe 5
Junioren E Gruppe 5

Saison 2015/2016
Herren 1 Gruppe 3. Auf dem zweiten Rang beendeten wir die Saison 15/16. Am letzten Spieltag verspielten wir den Gruppensieg mit einer Niederlage gegen Visp und mussten dem ehemaligen Trainer mit den Zulgtal den Aufstieg gönnen. Nun dürfen wir es ja sagen: Wir liessen den Adlern den Gruppensieg, damit sie mit einem guten Gefühl an die Aufstiegsspiele konnten. Wir konnten ja eh nicht aufsteigen… 😀 Michael Lädrach konnte gleich vom Podest winken als neuer Trainer.
Junioren C Gruppe 7

Saison 2014/2015
Herren 1 Gruppe 2 Rang 4.
Junioren C Gruppe 9

Saison 2013/2014
Herren 1 Gruppe 3 Rang 3.
Junioren D Gruppe 5 3 Rang

Saison 2012/2013
Herren 1 Gruppe 3 Rang 5.
Junioren D Gruppe 5 3 Rang

Saison 2011/2012
Herren 1 Gruppe 2 Rang 8
Junioren A Gruppe 2 Rang 7. 3 Feldspieler und ein Torhüter kämpfen sich durch die Saison.

Saison 2010/2011
Herren 1 Gruppe 3 Rang 6

Saison 2009/2010
Herren 1 Gruppe 4 Rang 4
Junioren A Gruppe 2 Rang 3 vor dem SVWE

Saison 2008/2009
Herren 1 3. Liga Gruppe 4 GRUPPENSIEGER
Junioren A Gruppe 3 Rang 3

Saison 2007/2008
Herren 1 Abstieg aus der 2. Liga Gruppe 1 -> quasi ein Zwangsabstieg
Junioren A Gruppe 2 Rang 4

Saison 2006/2007
Herren 1 2. Liga Gruppe 4 GRUPPENSIEGER und verbleib in 2. Liga
Junioren B Gruppe 6 Rang 9

Weitere Infos folgen…….